Kategorie: Kaffeesorten

0

Kaffeesatz – Zu schade für den Müll

Kaffeesatz als Düngemittel kennt jeder. Aber wusstest du, dass man Kaffeesatz auch ganz anders gebrauchen kann? Immerhin sprechen wir von ungenutzten Rohstoffen und zwar von ca. 8 kg pro Kopf und Jahr. Das sind ungefähr 640’000 Tonnen alleine in Deutschland. Das Einfachste wäre ihn wegzuschmeißen, aber man schmeißt ja schliesslich auch kein Shampoo oder Putzmittel weg wenn man es noch...

0

Kaffeehandel weltweit

Wie begann eigentlich der Kaffeehandel und wie eroberte Kaffee die ganze Welt? Kaffee ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Ob nach dem Aufstehen oder mit den Liebsten. Eine gute Tasse Kaffee gehört einfach dazu. Lange Zeit blieb nur den Reichen vorbehalten, was für uns selbstverständlich ist. Erst als der Kaffeeanbau intensiviert wurde und mit den folglich höheren Erträgen wurde...

1

Der Ursprung des Kaffees

Milchkaffe, Eiskaffee, italienischer Espresso, Irish Coffee oder auch nordamerikanischer Black Eye, überall auf der Welt gibt es Kaffee in den abgedrehtesten und unterschiedlichsten Variationen. Und doch stammen sie alle von herkömmlichem Kaffee ab. Aber wer entdeckte die Kaffeebohne und wer kam auf die Idee aus ihr Kaffee zu machen? In der Region Kaffa, im Südwesten Äthiopiens, wurde der Kaffee zum...

0

Coffee around the world

57.1 % der Deutschen trinken mehrmals am Tag Kaffee, davon finden ihn aber nur 48.7 % genüsslich. Der beliebteste Kaffee in Deutschland ist der Filterkaffee, jedoch kennen wir hier nur die Klassiker und keine oder wenige Kaffeespezialitäten von den anderen Ländern. Hier eine Listen wie der Kaffee in anderen Ländern getrunken wird.   Vietnam In Vietnam trinkt man den sogenannten...

0

Fussball, Samba und Bohnen

Fußball und Samba – wer denkt da nicht sofort an Brasilien. Aber etwas fehlt da noch, denn Brasilien ist der Kaffeegigant schlechthin. Es stellte allein im Jahre 2010-2012 sage und schreibe 6000 Tonnen Kaffeebohnen her. Vietnam ist der zweitgrößte Kaffeeproduzent und stellt trotzdem nur 40% der Menge Brasiliens her. Das bekräftigt die Tatsache, dass Brasilien übermächtig in Sachen Kaffeeherstellung ist....

0

Vom Magen bis in die Tasse

Man kann es sich kaum vorstellen, eine der teuersten Kaffeebohnen der Welt soll direkt aus dem Hintertürchen von Dickhäutern kommen? Ja richtig gehört, Kaffee – ausgeschieden von einem Tier, genauer gesagt vom Elefanten. Diese Kaffeesorte nennt sich “Black Ivory“ – schwarzes Elfenbein, ihr Ursprung liegt im Norden Thailands. Die Grundlage bildet die Sorte Thai Arabica, sie gedeiht in einer Region...

0

Geröstet, Gemahlen, Gebrüht

Wie lieben Sie ihren Kaffee? In der Kaffeemaschine gemahlen? Schon als Pulver? In Kapselform? Oder wollen Sie einmal einen ganz frischen Kaffee aus gerade gerösteten und gemahlenen Bohnen? Dann ist die neue Kaffeemaschine von Bonaverde, welche eine Revolution für den Kaffeemarkt bedeuten könnte, genau das richtige für Sie. Vor ca. 2 Jahren haben die zwei Berliner Hans Stier und Felix...

0

Das grösste Portrait aus Kaffeebohnen der Welt

Dass sie lecker sind wissen wir alle, der russische Künstler Arkady Kim hat allerdings noch einen ganz anderen Verwendungszweck für die kleinen Bohnen gefunden. Innerhalb von 12 Tagen hat er mit seinen 5 Helfern ein 30qm grosses Kunsterwerk geschaffen. Dafür hat er insgesamt 120 kg Kaffeebohnen unterschiedlich lange geröstet um die verschiedenen Brauntöne zu bekommen. Anschliessend wurden die Bohnen wie...

0

Kaffeereport 2012

Tchibo,  brandeins Wissen und statista haben Mitte Jahr den Tchibo Kaffeereport 2012 herausgebracht. Dieses umfassende Nachschlagewerk rund um das Thema Kaffee dürfte momentan die wohl am besten aufbereitete und breitgefächerste Zusammenstellung rund um das braune Gold sein, welche in deutscher Sprache erhältlich ist. Die fundierten Zahlen und Fakten wurden von statista geliefert und anschliessend von brandeins Wissen sehr ansprechend und übersichtlich aufbereitet....

Kaffeebohne 0

Kaffee trinken, Wälder schützen

So oder so ähnlich könnte man das Geschäftskonzept des Freiburger Unternehmers Florian Hammerstein betiteln. Konkret heisst das, er importiert wilden Kaffee aus dem Kaffa-Regenwald Äthiopiens nach Deutschland. Aber wie schützt er dadurch die Wälder und was ist so besonders an diesem Kaffee? Das Besondere an diesem Kaffee ist, dass es sich um Wildkaffee handelt, welcher im Gegensatz zu industriellen Kaffees...